Domain inkassodeutschland.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt inkassodeutschland.de um. Sind Sie am Kauf der Domain inkassodeutschland.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Verzug:

Verzug im Sachenrecht. (Schwerdtner, Eberhard)
Verzug im Sachenrecht. (Schwerdtner, Eberhard)

Verzug im Sachenrecht. , Eine rechtssystematische und rechtsdogmatische Untersuchung über die Anwendbarkeit der schuldrechtlichen Verzugsvorschriften auf dingliche Ansprüche. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 19730212, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Schwerdtner, Eberhard, Seitenzahl/Blattzahl: 226, Fachschema: Anspruch (juristisch) - Ersatzanspruch~Sachenrecht~Schuld - Unschuld - unschuldig~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Rechtswissenschaft, allgemein, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Duncker & Humblot, Verlag: Duncker & Humblot, Länge: 233, Breite: 157, Höhe: 13, Gewicht: 352, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €
Wilsberg 14 - Gefahr In Verzug / Bullenball (DVD)
Wilsberg 14 - Gefahr In Verzug / Bullenball (DVD)

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) lebt als Privatdetektiv und Antiquar in Münster. Mit Hilfe von Steuerprüfer Ekki Talkötter (Oliver Korittke) Studentin Alex (Ina Paule Klink) und Kommissarin Anna Springer (Rita Russek) löst er knifflige Fälle. Eine unterhaltsame Mischung aus Spaß und Spannung. - Folge 27: Gefahr im Verzug: Polizei fährt Amok in der Innenstadt! Diese Schlagzeile erschüttert Münster und besonders Kommissarin Springer. Ihr Macho-Assi Overbeck hat ­eine junge Polizistin und einen Mann ins Koma gefahren. Noch weiß keiner dass der Verunglückte ein Mörder ist. Und Privat­detektiv Wilsberg der gerade die untreue Frau von Torsten Schmitt beschattet peilt nicht dass er einem ganz großen Ding auf der Spur ist... - Folge 28: Bullenball: Nach dem Besuch einer feucht-fröhlichen Bauer-sucht-Frau-Party dem sogenannten Bullenball steht Ekki Talkötter nachts auf offener Landstraße neben Michael Klarmann als plötzlich Schüsse fallen. Ekki wird verletzt und Michael Klarmann von einer zweiten Kugel tödlich getroffen. Fortan glaubt Ekki man habe es eigentlich auf ihn abgesehen als Steuerfahnder hat man schließlich genug Feinde...

Preis: 13.99 € | Versand*: 6.95 €
Verzug Im Sachenrecht. - Eberhard Schwerdtner  Kartoniert (TB)
Verzug Im Sachenrecht. - Eberhard Schwerdtner Kartoniert (TB)

Dissertationsschrift

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Berthold, Norbert: Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft - Gefahr im Verzug?
Berthold, Norbert: Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft - Gefahr im Verzug?

Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft - Gefahr im Verzug? , Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext vorhanden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 29.90 € | Versand*: 0 €

Wann Verzug ohne Mahnung?

Wann tritt Verzug ohne Mahnung ein? Verzug ohne Mahnung tritt ein, wenn eine feste Zahlungsfrist vereinbart wurde, die ohne Zahlun...

Wann tritt Verzug ohne Mahnung ein? Verzug ohne Mahnung tritt ein, wenn eine feste Zahlungsfrist vereinbart wurde, die ohne Zahlung verstrichen ist. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn in einem Vertrag eine konkrete Frist für die Zahlung festgelegt wurde. In solchen Fällen tritt der Verzug automatisch ein, ohne dass der Gläubiger eine Mahnung verschicken muss. Es ist wichtig, dass die vereinbarte Frist klar und eindeutig im Vertrag festgehalten ist, um Verzug ohne Mahnung geltend machen zu können. In vielen Fällen ist es ratsam, sich rechtlich beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass die Voraussetzungen für einen Verzug ohne Mahnung erfüllt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verzug Zahlungsfrist Frist Mahnung Fälligkeit Zahlungsverzug Termin Folgen Rechnung Versäumnis

Was bedeutet "Verzug 2"?

"Verzug 2" bedeutet, dass eine Zahlung oder eine Leistung nicht fristgerecht erbracht wurde. Es handelt sich um die zweite Stufe d...

"Verzug 2" bedeutet, dass eine Zahlung oder eine Leistung nicht fristgerecht erbracht wurde. Es handelt sich um die zweite Stufe des Verzugs, nachdem bereits eine erste Mahnung erfolgt ist. In der Regel sind nun weitere rechtliche Schritte wie zum Beispiel eine Klage oder die Einschaltung eines Inkassounternehmens möglich.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann liegt Verzug vor?

Verzug liegt vor, wenn eine Vertragspartei ihre vertraglichen Pflichten nicht fristgerecht erfüllt. Dies bedeutet, dass die verein...

Verzug liegt vor, wenn eine Vertragspartei ihre vertraglichen Pflichten nicht fristgerecht erfüllt. Dies bedeutet, dass die vereinbarte Leistung nicht zum vereinbarten Zeitpunkt erbracht wird. Um Verzug geltend machen zu können, muss die andere Vertragspartei in Verzug gesetzt werden, indem ihr eine angemessene Frist zur Erfüllung gesetzt wird. Erst nach Ablauf dieser Frist tritt Verzug ein. Verzug kann zu Schadensersatzansprüchen führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Frist Zahlung Mahnung Termin Verspätung Schuldner Gläubiger Vertragsbruch Rechnung Fälligkeit

Wann ist jemand in Verzug?

Jemand ist in Verzug, wenn er eine vertraglich vereinbarte Leistung nicht fristgerecht erbringt. Dies kann beispielsweise bei der...

Jemand ist in Verzug, wenn er eine vertraglich vereinbarte Leistung nicht fristgerecht erbringt. Dies kann beispielsweise bei der Zahlung eines Betrags oder der Lieferung einer Ware der Fall sein. Der Verzug tritt ein, wenn die vereinbarte Frist abgelaufen ist und die Leistung noch nicht erbracht wurde. In der Regel muss der Schuldner dann Verzugszinsen zahlen. Es ist wichtig, den Verzug rechtzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren, um mögliche rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fristversäumnis Zahlungsverzug Termin Mahnung Fälligkeit Verspätung Deadline Vertragsbruch Säumnis Pönale

Helen Dorn: Der Pakt / Gefahr Im Verzug / Die Falsche Zeugin (DVD)
Helen Dorn: Der Pakt / Gefahr Im Verzug / Die Falsche Zeugin (DVD)

Helen Dorn: Der Pakt / Gefahr im Verzug / Die falsche Zeugin. Bild: Widescreen

Preis: 12.95 € | Versand*: 6.95 €
Wettbewerbsfähigkeit Der Deutschen Wirtschaft - Gefahr Im Verzug? - Norbert Berthold  Kartoniert (TB)
Wettbewerbsfähigkeit Der Deutschen Wirtschaft - Gefahr Im Verzug? - Norbert Berthold Kartoniert (TB)

Jetzt Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft - Gefahr im Verzug? bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach: Wirtschaftspolitik

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Der Verzug Des Schuldners Nach Dem Recht Des Bgb Für Das Deutsche Reich - Ernst Meumann  Kartoniert (TB)
Der Verzug Des Schuldners Nach Dem Recht Des Bgb Für Das Deutsche Reich - Ernst Meumann Kartoniert (TB)

Der Verzug des Schuldners nach dem Recht des BGB für das Deutsche Reich ist ein unveränderter hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1898. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft Reisen und Expeditionen Kochen und Ernährung Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Preis: 12.90 € | Versand*: 0.00 €
Im Zuge der Grundsteuer-Reform 2025 müssen rund 36 Millionen Wohnimmobilien neu bewertet werden. Bereits ab 1. Juli 2022 sind Immobilieneigentümer:innen gehalten, bis 31. Oktober 2022 eine Feststellungserklärung beim Finanzamt einzureichen. Bei Nichteinhalten droht ein Zwangsgeld bis zu EUR 25.000. Die erforderlichen Angaben sind jedoch nicht so einfach ermittelbar und das Vorgehen schwierig zu durchschauen. Dieses Buch bietet einen rechtssicheren Überblick . Es erklärt, was jetzt auf Hausbesitzer:innen und Verwalter:innen zukommt und was die sog. Erklärung zur Feststellung der Grundsteuerwerte für sie bedeutet. Sie erfahren, welche Daten sie benötigen und an das Finanzamt übermitteln müssen und was bei Verzug passiert. Dabei gehen die Expert:innen von Haus + Grund München auch auf die verschiedenen Berechnungsmodelle in den einzelnen Bundesländern und auf das Bundesmodell ein. Mit zahlreichen Beispielen aus der täglichen Praxis des Verbandes.   
 

 
 Inhalte: 
 
 

 
 Einführung in die Grundsteuerreform 
 Bewertung des Grundvermögens 
 Erläuterung Bundesmodell und Ländermodelle 
 Erklärungs- und Anzeigepflichten 
 Feststellungsverfahren für die Grundstückswerte 
 Bewertung des Grundvermögens bebauter bzw. unbeauter Grundstücke 
 Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens 
 Ermittlung und Ermäßigung der Steuermesszahl 
 Allgemeines Verfahrensrecht, Steuerentstehung, Steuerschuldner 
 
 

 
 Digitale Extras: 
 
 

 
 Formulare und Muster 
 Wohnflächenverordnung, Bewertungsgesetz 
 Kurzanleitungen zur Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts (HmbGrSt kurz) 
 Checkliste Elektronische Erklärungsabgabe mit MeinElster   (Finsterlin, Claudia~Stürzer, Rudolf)
Im Zuge der Grundsteuer-Reform 2025 müssen rund 36 Millionen Wohnimmobilien neu bewertet werden. Bereits ab 1. Juli 2022 sind Immobilieneigentümer:innen gehalten, bis 31. Oktober 2022 eine Feststellungserklärung beim Finanzamt einzureichen. Bei Nichteinhalten droht ein Zwangsgeld bis zu EUR 25.000. Die erforderlichen Angaben sind jedoch nicht so einfach ermittelbar und das Vorgehen schwierig zu durchschauen. Dieses Buch bietet einen rechtssicheren Überblick . Es erklärt, was jetzt auf Hausbesitzer:innen und Verwalter:innen zukommt und was die sog. Erklärung zur Feststellung der Grundsteuerwerte für sie bedeutet. Sie erfahren, welche Daten sie benötigen und an das Finanzamt übermitteln müssen und was bei Verzug passiert. Dabei gehen die Expert:innen von Haus + Grund München auch auf die verschiedenen Berechnungsmodelle in den einzelnen Bundesländern und auf das Bundesmodell ein. Mit zahlreichen Beispielen aus der täglichen Praxis des Verbandes.   Inhalte: Einführung in die Grundsteuerreform Bewertung des Grundvermögens Erläuterung Bundesmodell und Ländermodelle Erklärungs- und Anzeigepflichten Feststellungsverfahren für die Grundstückswerte Bewertung des Grundvermögens bebauter bzw. unbeauter Grundstücke Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens Ermittlung und Ermäßigung der Steuermesszahl Allgemeines Verfahrensrecht, Steuerentstehung, Steuerschuldner Digitale Extras: Formulare und Muster Wohnflächenverordnung, Bewertungsgesetz Kurzanleitungen zur Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts (HmbGrSt kurz) Checkliste Elektronische Erklärungsabgabe mit MeinElster   (Finsterlin, Claudia~Stürzer, Rudolf)

Im Zuge der Grundsteuer-Reform 2025 müssen rund 36 Millionen Wohnimmobilien neu bewertet werden. Bereits ab 1. Juli 2022 sind Immobilieneigentümer:innen gehalten, bis 31. Oktober 2022 eine Feststellungserklärung beim Finanzamt einzureichen. Bei Nichteinhalten droht ein Zwangsgeld bis zu EUR 25.000. Die erforderlichen Angaben sind jedoch nicht so einfach ermittelbar und das Vorgehen schwierig zu durchschauen. Dieses Buch bietet einen rechtssicheren Überblick . Es erklärt, was jetzt auf Hausbesitzer:innen und Verwalter:innen zukommt und was die sog. Erklärung zur Feststellung der Grundsteuerwerte für sie bedeutet. Sie erfahren, welche Daten sie benötigen und an das Finanzamt übermitteln müssen und was bei Verzug passiert. Dabei gehen die Expert:innen von Haus + Grund München auch auf die verschiedenen Berechnungsmodelle in den einzelnen Bundesländern und auf das Bundesmodell ein. Mit zahlreichen Beispielen aus der täglichen Praxis des Verbandes.   Inhalte: Einführung in die Grundsteuerreform Bewertung des Grundvermögens Erläuterung Bundesmodell und Ländermodelle Erklärungs- und Anzeigepflichten Feststellungsverfahren für die Grundstückswerte Bewertung des Grundvermögens bebauter bzw. unbeauter Grundstücke Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens Ermittlung und Ermäßigung der Steuermesszahl Allgemeines Verfahrensrecht, Steuerentstehung, Steuerschuldner Digitale Extras: Formulare und Muster Wohnflächenverordnung, Bewertungsgesetz Kurzanleitungen zur Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts (HmbGrSt kurz) Checkliste Elektronische Erklärungsabgabe mit MeinElster   , Im Zuge der Grundsteuer-Reform 2025 müssen rund 36 Millionen Wohnimmobilien neu bewertet werden. Seit 1. Juli 2022 sind Immobilieneigentümer:innen gehalten, bis 31. Januar 2023 eine Feststellungserklärung beim Finanzamt einzureichen. Bei Nichteinhalten droht ein Zwangsgeld bis zu EUR 25.000. Die erforderlichen Angaben sind jedoch nicht so einfach ermittelbar und das Vorgehen schwierig zu durchschauen. Dieses Buch bietet einen rechtssicheren Überblick . Es erklärt, was jetzt auf Hausbesitzer:innen und Verwalter:innen zukommt und was die sog. Erklärung zur Feststellung der Grundsteuerwerte für sie bedeutet. Sie erfahren, welche Daten sie benötigen und an das Finanzamt übermitteln müssen und was bei Verzug passiert. Dabei gehen die Expert:innen von Haus + Grund München auch auf die verschiedenen Berechnungsmodelle in den einzelnen Bundesländern und auf das Bundesmodell ein. Mit zahlreichen Beispielen aus der täglichen Praxis des Verbandes.   Inhalte: Einführung in die Grundsteuerreform Bewertung des Grundvermögens Erläuterung Bundesmodell und Ländermodelle Erklärungs- und Anzeigepflichten Feststellungsverfahren für die Grundstückswerte Bewertung des Grundvermögens bebauter bzw. unbeauter Grundstücke Bewertung des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens Ermittlung und Ermäßigung der Steuermesszahl Allgemeines Verfahrensrecht, Steuerentstehung, Steuerschuldner Digitale Extras: Formulare und Muster Wohnflächenverordnung, Bewertungsgesetz Kurzanleitungen zur Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts (HmbGrSt kurz) Checkliste Elektronische Erklärungsabgabe mit MeinElster   , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage 2022, Erscheinungsjahr: 20220627, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Haufe Fachbuch##, Autoren: Finsterlin, Claudia~Stürzer, Rudolf, Auflage: 22001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage 2022, Seitenzahl/Blattzahl: 216, Keyword: Berechnungsmodell; Bundesmodell; Bußgeld; Feststellungserklärung; Grundsteuer; Grundsteuerberechnung; Grundsteuererklärung; Grundsteuerreform; Grundstücksbesitzer; Immobilienbewertung; Immobilieneigentümer; Immobiliensteuern; Steuererklärung; Verwalter, Fachschema: Besitz / Grundbesitz~Grundbesitz - Grundeigentum~Grunderwerbsteuer~Steuer / Grunderwerbsteuer~Grundstück~Absatz / Marketing~Marketing~Vermarktung, Fachkategorie: Grund- und Grunderwerbsteuer, Grundstücksbewertung~Vertrieb und Marketing~Industrien und Branchen, Region: Deutschland, Warengruppe: HC/Wirtschaft/Werbung, Marketing, Fachkategorie: Grundeigentum und Immobilien, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe Lexware GmbH, Verlag: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Länge: 240, Breite: 170, Höhe: 14, Gewicht: 420, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783648166369 9783648166352, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 39.95 € | Versand*: 0 €

Wann tritt Verzug ein BGB?

Verzug tritt gemäß § 286 BGB ein, wenn der Schuldner eine fällige Leistung nicht erbringt, obwohl er dazu verpflichtet ist. Dabei...

Verzug tritt gemäß § 286 BGB ein, wenn der Schuldner eine fällige Leistung nicht erbringt, obwohl er dazu verpflichtet ist. Dabei muss der Gläubiger den Schuldner zunächst erfolglos zur Leistung aufgefordert haben. Erst danach gerät der Schuldner in Verzug. Der Verzug kann auch automatisch eintreten, wenn ein bestimmter Zeitpunkt für die Leistung vereinbart wurde. In diesem Fall muss der Gläubiger den Schuldner nicht extra auffordern. Verzug kann auch durch eine Mahnung eintreten, wenn eine Leistung zu einem unbestimmten Zeitpunkt fällig ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eintritt Verzug BGB Frist Mahnung Schuldner Gläubiger Zahlung Leistung Verschulden

Was ist in Verzug setzen?

In Verzug setzen bedeutet, dass eine Verpflichtung oder eine Frist nicht eingehalten wurde. Dies kann beispielsweise bei einer Zah...

In Verzug setzen bedeutet, dass eine Verpflichtung oder eine Frist nicht eingehalten wurde. Dies kann beispielsweise bei einer Zahlung oder Lieferung der Fall sein. Durch das In-Verzug-Setzen wird die andere Partei darauf hingewiesen, dass sie ihre Verpflichtungen nicht rechtzeitig erfüllt hat und zur Nachholung aufgefordert. Es dient dazu, den Verzug offiziell festzustellen und gegebenenfalls rechtliche Schritte einzuleiten. In vielen Fällen ist das In-Verzug-Setzen Voraussetzung für weitere Maßnahmen wie die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Delay Payment Contract Legal Deadline Default Enforcement Notice Obligation Penalty

Wann bin ich im Verzug?

"Wann bin ich im Verzug?" Diese Frage stellt sich, wenn eine vertraglich vereinbarte Leistung nicht fristgerecht erbracht wurde. I...

"Wann bin ich im Verzug?" Diese Frage stellt sich, wenn eine vertraglich vereinbarte Leistung nicht fristgerecht erbracht wurde. Im Vertragsrecht spricht man von Verzug, wenn eine Partei ihre vertraglichen Pflichten nicht rechtzeitig erfüllt. Der Verzug tritt in der Regel ein, wenn eine Frist verstrichen ist, ohne dass die Leistung erbracht wurde. In diesem Fall kann die andere Vertragspartei Schadensersatzansprüche geltend machen. Es ist daher wichtig, die vereinbarten Fristen im Auge zu behalten und bei Verzögerungen rechtzeitig zu reagieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zeitplan Termin Deadline Frist Zeitvorgabe Anforderungen Ziel Planung Organisation Priorisierung

Was bedeutet "Gefahr im Verzug"?

"Gefahr im Verzug" bedeutet, dass eine unmittelbare Gefahr besteht und sofortiges Handeln erforderlich ist, um Schaden oder Verlet...

"Gefahr im Verzug" bedeutet, dass eine unmittelbare Gefahr besteht und sofortiges Handeln erforderlich ist, um Schaden oder Verletzungen abzuwenden. In solchen Fällen können bestimmte Maßnahmen ergriffen werden, die normalerweise nicht erlaubt wären, um die Gefahr zu beseitigen. Dieser Begriff wird oft im Zusammenhang mit polizeilichen oder rechtlichen Maßnahmen verwendet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1.7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Lehrstuhl für Privatrecht und internationales Wirtschaftsrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Am 24. März 2004 verhängte die Europäische Kommission eine Rekordgeldbuße von 497 Millionen Euro gegen Microsoft . Dem amerikanischen Softwarehersteller wurde vorgeworfen, gegen Art. 82 EG verstoßen zu haben, indem er seine marktbeherrschende Stellung auf dem Markt für PC-Betriebssysteme missbräuchlich ausnutzte, um seine Marktanteile auf dem Markt für Server-Betriebssysteme auszubauen. Microsoft verweigerte konkurrierenden Serverbetriebssystem-Produzenten notwendige Schnittstelleninformationen zu seinem Betriebssystem Windows XP. Des Weiteren koppelte Microsoft sein Betriebssystem an den vorinstallierten und nicht deinstallierbaren Windows Media Player, um durch diese Strategie seine Marktmacht auf dem Markt für PC-Betriebssysteme auch auf den Markt der Streaming Media Player zu hebeln. Die Klage, die Microsoft gegen die Kommissionsentscheidung vor dem EuG erster Instanz in Luxemburg einlegte, wurde am 17. September 2007 nach einer spektakulären und vom Softwaregiganten minutiös durchinszenierten Anhörung, zu der Microsoft unter anderem ein sechzigköpfiges Team allein aus den Vereinigten Staaten anreisen ließ, abgewiesen . Erst jetzt setzte Microsoft die Abhilfemaßnahmen der Kommission auch wie gefordert um. Doch dieser Verzug führte schließlich dazu, dass Microsoft im Februar 2008 von den europäischen Wettbewerbshütern eine weitere Rekordgeldbuße in Höhe von diesmal gar 899 Millionen Euro auferlegt wurde. 
Auch wenn die Höhe der Geldbußen im Vergleich zu bisherigen von der Kommission erhobenen Geldbußen ¿völlig aus dem Rahmen fallen¿ , hatten sie in Relation zu einem Weltumsatz Microsofts von Juli 2002 bis Juni 2003 von über 31 Mrd. Euro und einem Gewinn im selben Zeitraum von rund 12,6 Mrd. Euro wohl doch eher symbolischen Charakter. Für weitaus mehr Diskussionsstoff sorgten die Abhilfemaßnahmen, die Microsoft auferlegt wurden. (Grein, Marcel)
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1.7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Lehrstuhl für Privatrecht und internationales Wirtschaftsrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Am 24. März 2004 verhängte die Europäische Kommission eine Rekordgeldbuße von 497 Millionen Euro gegen Microsoft . Dem amerikanischen Softwarehersteller wurde vorgeworfen, gegen Art. 82 EG verstoßen zu haben, indem er seine marktbeherrschende Stellung auf dem Markt für PC-Betriebssysteme missbräuchlich ausnutzte, um seine Marktanteile auf dem Markt für Server-Betriebssysteme auszubauen. Microsoft verweigerte konkurrierenden Serverbetriebssystem-Produzenten notwendige Schnittstelleninformationen zu seinem Betriebssystem Windows XP. Des Weiteren koppelte Microsoft sein Betriebssystem an den vorinstallierten und nicht deinstallierbaren Windows Media Player, um durch diese Strategie seine Marktmacht auf dem Markt für PC-Betriebssysteme auch auf den Markt der Streaming Media Player zu hebeln. Die Klage, die Microsoft gegen die Kommissionsentscheidung vor dem EuG erster Instanz in Luxemburg einlegte, wurde am 17. September 2007 nach einer spektakulären und vom Softwaregiganten minutiös durchinszenierten Anhörung, zu der Microsoft unter anderem ein sechzigköpfiges Team allein aus den Vereinigten Staaten anreisen ließ, abgewiesen . Erst jetzt setzte Microsoft die Abhilfemaßnahmen der Kommission auch wie gefordert um. Doch dieser Verzug führte schließlich dazu, dass Microsoft im Februar 2008 von den europäischen Wettbewerbshütern eine weitere Rekordgeldbuße in Höhe von diesmal gar 899 Millionen Euro auferlegt wurde. Auch wenn die Höhe der Geldbußen im Vergleich zu bisherigen von der Kommission erhobenen Geldbußen ¿völlig aus dem Rahmen fallen¿ , hatten sie in Relation zu einem Weltumsatz Microsofts von Juli 2002 bis Juni 2003 von über 31 Mrd. Euro und einem Gewinn im selben Zeitraum von rund 12,6 Mrd. Euro wohl doch eher symbolischen Charakter. Für weitaus mehr Diskussionsstoff sorgten die Abhilfemaßnahmen, die Microsoft auferlegt wurden. (Grein, Marcel)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Europarecht, Völkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 1.7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Lehrstuhl für Privatrecht und internationales Wirtschaftsrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Am 24. März 2004 verhängte die Europäische Kommission eine Rekordgeldbuße von 497 Millionen Euro gegen Microsoft . Dem amerikanischen Softwarehersteller wurde vorgeworfen, gegen Art. 82 EG verstoßen zu haben, indem er seine marktbeherrschende Stellung auf dem Markt für PC-Betriebssysteme missbräuchlich ausnutzte, um seine Marktanteile auf dem Markt für Server-Betriebssysteme auszubauen. Microsoft verweigerte konkurrierenden Serverbetriebssystem-Produzenten notwendige Schnittstelleninformationen zu seinem Betriebssystem Windows XP. Des Weiteren koppelte Microsoft sein Betriebssystem an den vorinstallierten und nicht deinstallierbaren Windows Media Player, um durch diese Strategie seine Marktmacht auf dem Markt für PC-Betriebssysteme auch auf den Markt der Streaming Media Player zu hebeln. Die Klage, die Microsoft gegen die Kommissionsentscheidung vor dem EuG erster Instanz in Luxemburg einlegte, wurde am 17. September 2007 nach einer spektakulären und vom Softwaregiganten minutiös durchinszenierten Anhörung, zu der Microsoft unter anderem ein sechzigköpfiges Team allein aus den Vereinigten Staaten anreisen ließ, abgewiesen . Erst jetzt setzte Microsoft die Abhilfemaßnahmen der Kommission auch wie gefordert um. Doch dieser Verzug führte schließlich dazu, dass Microsoft im Februar 2008 von den europäischen Wettbewerbshütern eine weitere Rekordgeldbuße in Höhe von diesmal gar 899 Millionen Euro auferlegt wurde. Auch wenn die Höhe der Geldbußen im Vergleich zu bisherigen von der Kommission erhobenen Geldbußen ¿völlig aus dem Rahmen fallen¿ , hatten sie in Relation zu einem Weltumsatz Microsofts von Juli 2002 bis Juni 2003 von über 31 Mrd. Euro und einem Gewinn im selben Zeitraum von rund 12,6 Mrd. Euro wohl doch eher symbolischen Charakter. Für weitaus mehr Diskussionsstoff sorgten die Abhilfemaßnahmen, die Microsoft auferlegt wurden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20081115, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Grein, Marcel, Auflage: 08002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Kartellrecht; Anti-Trust-Law; EuropäischesGerichtersterInstanz, Warengruppe: HC/Internationales und ausländ. Recht, Fachkategorie: Internationales Recht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783640211906, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet "Verzug des Kaufpreises"?

Der "Verzug des Kaufpreises" bezieht sich auf die Situation, in der der Käufer den vereinbarten Kaufpreis nicht zum vereinbarten Z...

Der "Verzug des Kaufpreises" bezieht sich auf die Situation, in der der Käufer den vereinbarten Kaufpreis nicht zum vereinbarten Zeitpunkt bezahlt. Der Verzug tritt ein, wenn der Käufer trotz Mahnung und Fristsetzung den fälligen Betrag nicht begleicht. In diesem Fall hat der Verkäufer das Recht, Verzugszinsen zu verlangen und gegebenenfalls weitere rechtliche Schritte einzuleiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet in Verzug gesetzt?

In Verzug gesetzt zu sein bedeutet, dass eine Person oder ein Unternehmen eine vereinbarte Zahlungsfrist nicht eingehalten hat. Di...

In Verzug gesetzt zu sein bedeutet, dass eine Person oder ein Unternehmen eine vereinbarte Zahlungsfrist nicht eingehalten hat. Dies kann zu rechtlichen Konsequenzen führen, wie beispielsweise Mahnungen oder Inkassoverfahren. Der Gläubiger kann in solchen Fällen zusätzliche Kosten wie Mahngebühren oder Verzugszinsen geltend machen. Es ist wichtig, bei Zahlungsverzug schnell zu handeln, um weitere Probleme zu vermeiden. Letztendlich kann die Nichtbeachtung von Zahlungsfristen das Vertrauensverhältnis zwischen Gläubiger und Schuldner beeinträchtigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verzug Zahlung Frist Mahnung Schuldner Gläubiger Rechtsfolgen Zinsen Vertragsbruch Konsequenzen

Was bedeutet in Verzug sein?

Was bedeutet in Verzug sein? In Verzug zu sein bedeutet, dass eine vereinbarte Leistung oder Zahlung nicht fristgerecht erbracht w...

Was bedeutet in Verzug sein? In Verzug zu sein bedeutet, dass eine vereinbarte Leistung oder Zahlung nicht fristgerecht erbracht wurde. Dies kann beispielsweise bei einer verspäteten Zahlung von Rechnungen oder einer nicht rechtzeitig gelieferten Ware der Fall sein. In solchen Fällen kann der Gläubiger Verzugszinsen oder andere Sanktionen geltend machen. Es ist wichtig, Verzug zu vermeiden, um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden und eine gute Geschäftsbeziehung aufrechtzuerhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zahlungsverzug Frist Mahnung Schuldner Fälligkeit Vertragsbruch Säumnis Rechtsfolgen Verzugsschaden Verjährung

Was bedeutet in Verzug kommen?

In Verzug zu kommen bedeutet, dass eine vereinbarte Leistung oder Zahlung nicht fristgerecht erbracht wird. Dies kann beispielswei...

In Verzug zu kommen bedeutet, dass eine vereinbarte Leistung oder Zahlung nicht fristgerecht erbracht wird. Dies kann beispielsweise bei einer nicht rechtzeitig gezahlten Rechnung der Fall sein. Wenn man in Verzug gerät, kann dies rechtliche Konsequenzen haben, wie zum Beispiel Mahngebühren oder Verzugszinsen. Es ist wichtig, Verzug zu vermeiden, um negative Auswirkungen zu vermeiden. Unternehmen können auch in Verzug geraten, wenn sie vereinbarte Leistungen nicht rechtzeitig erbringen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Verzögerung Nachholen Ausweichen Verschieben Verwenden Zögern Hinausschieben Aufschieben Verfehlen

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.